Lavida Waage und Futterberatung - Banner

LaVida

Die Waage für ihr Pferd


Bei meiner Tätigkeit als unabhängige Futterberaterin muss ich immer wieder feststellen, wie wenige Pferdebesitzer das Gewicht ihres Pferdes kennen. Im Durchschnitt verschätzen sich Pferdebesitzer um bis zu 50-80 Kilo bei dem Gewicht ihres Pferdes. Dabei macht es durchaus Sinn das genaue Gewicht seines Pferdes zu kennen.

Lavida_PferdeWaage - lassen Sie Ihr Pferd wiegen


Futter:



Futterpläne können optimiert werden. Die Gabe von Raufutter und Kraftutter können gezielter den Bedürfnissen und Anforderungen des Pferdes angepasst werden.


Mineralfutter:



Futterzusätze wie Mineralien und Vitamine sollten ebenfalls gewichtsabhängig gegeben werden. Hier können Unterdosierung bzw. Überdosierung ihre Wirkung verfehlen, eventuell sogar die Gesundheit des Pferdes gefährden.


Wurmkuren:



Die Dosierung der Entwurmung berechnet sich nach dem Gewicht des Pferdes. Wird das Medikament zu niedrig dosiert, kann es zu Resistenzbildungen bei den Würmern kommen. Das kann zu erheblichen gesundheitsschädliche Folgen beim Pferd führen. Auch ist eine zu hohe Gabe von Wurmkurmitteln zu vermeiden, da der Organismus hierdurch unnötig belastet wird.


Transport des Pferde:



Um das Gesamtgewicht des Pferdeanhängers zu ermitteln, benötigt man das Pferdegewicht. Bei Überschreitung des zulässigen Gesamtgewichts drohen Geldstrafe und sogar Punkte. Gleiches gilt auch, wenn die zulässige Anhängelast Ihres Zugfahrzeugs überschritten wird.


Wir ermitteln mit unserer mobilen Pferdewaage das genaue Gewicht ihres Pferdes. Machen Sie am besten gleich einen Wiege-Termin aus und lassen Sie Ihr Pferd wiegen.


Weiter zu unseren Leistungen: